Posturomed 202

Posturomed 202, 60 x 60 mit Geländer. Farbe: Silber

 

Zur Stabilisierung und Optimierung der Körperhaltung.

Die Optimierung der posturalen Reaktionen nimmt in der modernen

Therapiepraxis einen immer grösseren Stellenwert ein.

Wichtig für den Therapeuten sind Therapiegeräte wie Posturomed, die die segmentale

Stabilisierung und die Behandlung peripherer Gelenke individuell dosierbar,

also auf den Patienten abgestimmt ermöglichen.. ... mehr

Posturomed Compact, 40 x 40 ohne Geländer. Farbe: Silber

 

Mit dem neuen Trainingsgerät Posturomed können Sie eine völlig neue Qualität

des sensomotorischen Trainings zur Haltungsstabilisierung praktizieren.

 

Dank einer neuen Technologie und genau definierter Eigenfrequenz, sowie Dämpfung der Therapiefläche arbeitet Posturomed mit dem Prinzip der rhythmischen Stimulation.

Damit können Sie gezielt den propriozeptiven Informationsfluß beim Patienten erhöhen.

So erzielen Sie eine wesentlich verbesserte Bereitschaft zur  

- Haltungskorrektur,

- harmonisieren Zusammenarbeit der Muskulatur und ... mehr

Torsiomed

Torsiomed

 

Das Torsiomed ist ein Therapie- und Trainingsgerät zur Fasziltation von stabilisierenden Muskelkräften in Torsionsrichtung.

 

Das vom Posturomed her bekannte, hochsensible Ansprechverhalten der auf die Therapieebene

induzierten Bewegungsausschläge des Patienten oder Sportlers findet hier anders als beim

Posturomed nicht in translatorischer, sondern in rotatorischer Richtung statt.

 

Hieraus resultiert eine unmittelbare Stimulation zahlreicher, in der Therapie häufig vernachlässigter

Muskelgruppen, insbesondere im Bereich der unteren Extremität, .... mehr

Geländer für Posturomed Compact.

 

Zubehör für Posturomed Compact, Trittfläche 40x40 cm. ... mehr

Provokations-Modul für Posturomed 202 und Posturomed Compact

Provokations-Modul für Posturomed

 

Die Provokationseinheit für Posturomed ist ein mechanischer Auslösemechanismus

in den Auslenkstufen 30 - 40 und 50 mm. Es dient zur gezielten Auslenkung

der Therapiefläche für den standardisierten Test der segmentalen Stabilität. ... mehr

OSG-Modul für Torsiomed

OSG-Modul für Posturomed und Torsiomed

 

Das Ergänzungsmodul OSG ist eine Adaptionsplattform für Posturomed und Torsiomed,

mit der das obere Sprunggelenk therapiert und trainiert werden kann.

 

Eine rhythmische Stabilisierung mit Beteiligung des oberen Sprunggelenks ist nun gegeben.

Dieses OSG-Modul ist deshalb so wichtig, weil die ansonst horizontal stabilen Therapieflächen

diese Möglichkeit nicht bieten können.

 

Zur Vermeidung übergroßer Bewegungsausschläge lässt sich das Modul bei der Verwendung

in Inversions-/Eversionsrichtung auf den physiologischen Bewegungswinkel von exakt 7° . ... mehr

Microswing inkl. Microswing 5 Software für Posturomed und Torsiomed

 

Microswing 5 ist ein elektronisches PC-Messsystem, das in Verbindung mit den Therpaie- und Trainingsgeräten von Haider-Bioswing erstmals eine objektive Ermittlung, komplexe, durchgehende Analyse und Diagnostik der segmentalen Stabilität und Koordinationsfähigkeit des Körpers auf Basis einer übersichtlichen und logisch strukturierten Bildschirm- und Echtzeitdarstellung ermöglicht. Bisher waren nur die Parameter Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit messbar.

 

Es bezieht seine Daten (magnetosensitive und optische Weg- und Beschleunigungsmessung, PSM Sensor), ... mehr

Motion-Feedback-System für Posturomed 202 u. Posturomed Compact

Motion-Feedback-System für Posturomed 202 und Posturomed Compact

 

Es handelt sich hierbei um einen aus zwei verschiedenfarbigen Elementen bestehenden Bewegungsanzeiger, der seitlich am Posturomed angebracht wird. Diese Elemente werden jeweils deckungsgleich übereinander an verschiedenen Ebenen des Posturomed angebracht. Im Ruhezustand sind die unteren (roten) Elemente vollständig von den oberen (schwarzen) Elementen überdeckt und daher nicht sichtbar. Kommt es nun zu einem Bewegungsausschlag der Therapieebene, werden die mit mit dem Chassis unbeweglich verbundenen roten Elemente des Posturomed entsprechend der vorherrschenden Bewegungsrichtung sichtbar.  

 

Dies verschafft sowohl dem Therapeuten, als auch dem Patienten die Möglichkeit,

die Bewegung der Therapieebene in vereinfachender Form zu visualisieren. ... mehr

Reha-Modul für Posturomed und Posturomed Compact

Reha-Modul für Posturomed

 

Bestehend aus

 

- Quertraverse,

- Schubelement und

- Befestigungsvorrichtung zur Anbringung der Quertraverse auf zwei Seiten der Trainingsebene

 

Das Reha-Modul ist ein am Posturomed anzubringendes Ergänzungsmodul,

welches gezielte Stabilisationsübungen - insbesondere bei Verletzungen im Bereich der unteren Extremität im Stand auf dem Posturomed ermöglicht. ... mehr